VIP Nummer ohne Vertrag

Früher war der Abschluß eines Laufzeitvertrages oft Bedingung für die Zuteilung einer VIP-Nummer.
Heute können Sie auch eine VIP Nummer ohne Vertrag in einem Anbieter mit Prepaid-Tarif erhalten. Im Sprachgebrauch meint "ohne Vertrag" hier also einen Vertrag mit längerer Laufzeit und meist monatlich zu zahlenden Beträgen. Man sollte aber nicht vergessen, dass auch die Nutzung eines Prepaid-Tarifes Vertragsbedingungen unterliegt. So darf z.B. bei der Weitergabe einer solchen Nummer nicht vergessen werden, den Anbieter gemäß den vertraglichen Bedingungen zu informieren und den Inhaberwechsel über diesen durchzuführen. Oft stellen die Anbieter dazu sogenannte Verzichtserklärungen bzw. Erklärungen zum Inhaberwechsel als Formular zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 2013-10-25 von cms.admin.

Zurück